Hamburg

AK MiZ im Mai 2018

An alle ver.di- und IG Metall-Mitglieder in der Zeitarbeitsbranche Hamburg

Einladung zum „Ratschlag Zeitarbeit“ und Treffen des Arbeitskreises Menschen in Zeitarbeit (AK MiZ)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hiermit laden wir Euch herzlich zu unserem nächsten „Ratschlag Zeitarbeit“ ein. pdf

Montag, den 14. Mai 2018 von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr
Gewerkschaftshaus, Besenbinderhof 60

Raum 12.48 bei der IG Metall im 12. Stock


Neben Euren aktuellen Fragen und Themen rund um das Arbeitsleben in der Zeitarbeit und dem Austausch mit dem ver.di Anwalt Holger Thiess möchten wir folgende Themen mit Euch besprechen:

Tagesordnung:
1. Anwaltliche Beratung: Ein Jahr AÜG-Novelle: Stand und Veränderungen
2. Aktuelle Themen aus den Betrieben
3. Bericht der Arbeitsklausur des AK MiZ
4. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme! Bringt gerne Kolleginnen und Kollegen aus Euren Betrieben mit, auch Noch-Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Mit kollegialen Grüßen
Christina Niedermeyer - IG Metall Region Hamburg
Tanja Chawla - ver.di Hamburg

1. Mai 2018

972 DGB

AK MiZ im April 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das nächste Treffen des AK MIZ findet statt am:

Montag, 9. April 2018 um 17.00 Uhr im Gewerkschaftshaus Hamburg

Geschäftsstelle der IG Metall Region Hamburg

Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg

Aufzugsebene 12, Sitzungszimmer Raum 12.48

Themen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Vorstellung Christina Niedermeyer
  3. Aktuelles von der IG Metall und aus den Betrieben
  4. Wochenendseminar 14./15. April 2018
  5. Gemeinsame Aktion mit dem „Ratschlag Zeitarbeit“ am 1. Mai 2018
  6. Verschiedenes

Wir wünschen Euch schöne Ostertage!

Mit kollegialen Grüßen, Christina Niedermeyer

i.A. Sabine v. Jagodinski

IG Metall Region Hamburg | Besenbinderhof 60 | 20097 Hamburg | Fon: +49 40 284086-247 | Fax: +49 40 284086-260

Präsentationen vom AK MiZ Wochenendseminar

Hier zwei Präsentationen vom Wochenendseminar des AK MiZ Hamburg am 14./15. April 2018 in Bad Segeberg.

Über die Ergebnisse und Konsequenzen diskutieren wir beim nächsten Treffen des AK MiZ Hamburg am

Montag, 14.05. 2018, um 17 Uhr im Hamburger Gewerkschaftshaus bei der IG Metall.  (EINLADUNG pdf zum "Ratschlag Zeitarbeit")

Eines der Ergebnisse ist unser Wunsch nach einem Organizing-Projekt zum Thema Leiharbeit bei der Hamburger IG Metall. Siehe hierzu auch das Organizing Handbuch der IG Metall: link

Präsentation 1: Begrüßung und Wochenendprogramm pdf

Präsentation 2: Organizing - Man könnte es ja mal versuchen pdf

Organizig Handbuch Titelseite

 

 

Tariferhöhung in der Leiharbeit

Mehr Geld für Leihbeschäftigte

Ab April 2018 steigen die Tarifentgelte in der Leiharbeit um fast 3 Prozent, im Osten um 4 Prozent. Leihbeschäftigte erhalten dann mindestens 9,49 Euro in der Stunde im Westen und 9,27 Euro im Osten.

Die Tariferhöhung ist ein Teilergebnis aus dem erzielten Abschluss Ende 2016, der für Leihbeschäftigte bis 2019 ein jährliches Plus zwischen 3,5 und 4 Prozent im Osten sowie 2,5 und 3 Prozent im Westen bringt.

Zusätzlich hat die IG Metall in ihren Industriebranchen tarifliche Branchenzuschläge durchgesetzt – je nach Einsatzdauer bis 65 Prozent. Das bringt etwa in der Metall- und Elektroindustrie in der Entgeltgruppe 1 West statt 9,49 Euro bis zu 15,66 Euro.

Wie hoch die Tarifentgelte und Branchenzuschläge sind – darüber geben die IG Metall-Tariftabellen Auskunft. (weiterlesen bei www.igmetall.de)