Tarifrunde 2016 in der Metall- und Elektroindustrie

Im aktuellen Tarifkonflikt der Stammbeschäftigten stehen die Zeichen auf Streik.

IGM logo2 Tarif2016

Die IG Metall fordert 5% mehr Geld. Bislang wollen sich die Arbeitgeber nicht annähernd darauf einlassen.

Unabhängig von der aktuellen Tarifauseinandersetzung streitet die IG Metall auch für gleiches Geld für gleiche Arbeit für Leiharbeitskräfte. Für die Leiharbeit gilt aber ein anderer Tarifvertrag, der bald auslaufen wird.

Die Tarifgemeinschaft des DGB zur Zeitarbeit soll ab Ende diesen Jahres Verhandlungen führen, die uns den Zielen von gleichen Rechten und gleichem Geld für gleiche Arbeit näher bringen soll!

Der AK MiZ Hamburg informiert in einem Flugblatt darüber, was für Leiharbeitskräfte zu beachten ist, wenn es im Einsatzbetrieb zu einem Warnstreik oder Streik der Stammbelegschaft kommt:

Dürfen Leiharbeitskräfte "mitstreiken" ?

Informationen zur "Streikunterstützung" durch Leiharbeitskräfte pdf