Zwölfter Bericht zur Arbeitnehmerüberlassung: Anzahl der Leiharbeitnehmer steigt

Die Leiharbeitsbranche wächst wieder. Wie aus dem 12. Bericht der Bundesregierung zur Entwicklung der Arbeitnehmerüberlassung hervorgeht, ist die Zahl der Leiharbeitskräfte in den Jahren 2009 bis 2012 um 29 Prozent von rund 625.000 auf 878.000 gestiegen. Der absolute Höchststand war im August 2011 mit knapp über 927.000 Leiharbeitern erreicht. Auch die Zahl der Firmen mit einer Lizenz zur Überlassung von Arbeitnehmern nahm in dieser Zeit zu.

(weiter bei:) www.gleichearbeit-gleichesgeld.de

pdf Bericht der Bundesregierung