ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 17.02.2020, 08:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elektroinstalltionserfahrungen
BeitragVerfasst: 25.09.2012, 21:27 
Offline

Registriert: 03.04.2008, 01:42
Beiträge: 33
Hallo

Nun ich bin Münchener und arbeite als Elektroinstallateur. Zeitfirmen sind nur Ausbeuter, 90 % der Elektro und Kunden genauso !
Ich arbeite für ne namhafte grosse Elektrofirma "G" die haben aber ihre Finger überall egal ob putzen. Wartung, Strassenfeger ..... genau wie das grosse "W"

Egal Firmen die sich nur noch Chef, möchtergern,chef, und den Polen Anschaff Osi Elektromeister, Ein Hoch auf die grossen ALLESKÖNNER!

Wer kann den nun alles ? naja es kommen paar Polen, paar tschechen die bauen Sachen sprechen gebrochen Deutsch weil sie bei Bedarf Samstag und Sonntag arbeiten! sind sie SUPER. De OSsi Elektromeister verpisst sich je Sekunde in sein Gera,

Was braucht man nun ? Einen deutschen Idioten!

Der eine verpisst sich (Elektromeister), der andere ist angeblich Krank (oberknöddel), und man kriegt kein Material mehr. Theorethisch sollte ich mich hinstellen und mit den Polen Kaffee trinken.
Aber das Förderband soll ja laufen, obwohl nichtmal Material da ist das man sich zumindest hier leihen kann.

Mir tut nur der Kunde leid, anderer andererseits auch nicht!. Denn er will es ja Billig OO

Der Witz ist .. Ich kenne Firmen, bei denen will ich gar nicht fest arbeiten wollen.

_________________
Wenn Entleiher wüssten was Disponenten sagen sobald das Gespräch beendet ist :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elektroinstalltionserfahrungen
BeitragVerfasst: 09.10.2012, 11:25 
Offline

Registriert: 06.05.2010, 09:31
Beiträge: 217
Ähm - also arbeitest Du jetzt bei einer Elektrofirma oder bei einer Zeitarbeitsfirma???

Hab das nicht so recht verstanden.

Du scheinst in der Gebäudeinstallation unterwegs zu sein. Da stimme ich Dir erstmal zu: Auf größeren Baustellen Kolonnen von Polen, Bulgaren... die Polen nehmen da ja auch schon richtig Geld... Die arbeiten aber alle im Werkvertrag.

Sieh einfach zu, dass Du aus der Gebäudeinstallation weg kommst, da verdient keine Firma mehr genug, um halbwegs akzeptable Löhne zahlen zu können... geh in den Energiebereich oder Industrie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elektroinstalltionserfahrungen
BeitragVerfasst: 11.10.2012, 09:33 
Offline

Registriert: 10.10.2012, 16:14
Beiträge: 16
Hmm ... verstehe den Post nicht so ganz. :shock: Ist das ein generelles "auskotzen" als Elektroinstallateur? Wo ist da der Erfahrungsbericht für Menschen in Zeitarbeit?

Gruß

Jump2Sport


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de