ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos

Ein Forum der IG Metall
Aktuelle Zeit: 18.01.2020, 18:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.05.2013, 11:52 
Offline

Registriert: 11.08.2012, 11:55
Beiträge: 35
Mag sein das nicht alle Zahlen stimmen aber ich kann aus der Praxis berichten das überall Pflegefachkräftemangel herrscht. Nicht selten sind in den Häusern ganze Wohnbereiche die nicht mit Fachkräften abgedeckt werden können. Als Pflegefachkraft braucht man sich nicht mehr unbedingt bewerben. Ich hab in 12 Jahren Pflege noch nicht eine einzige echte Bewerbung geschrieben. Immer erst nachdem alles klar gemacht wurde um die Bewerbung abzu heften. Teilweise hab ich die Bewerbung erst abgegeben nachdem ich dort schon Wochen gearbeitet hab. Anrufen nachfragen ob PFK´s im gewünschten Bereich derzeit gesucht werden. Nächsten Tag zum Gespräch kommen und zwei Tage später den Vertrag unterschreiben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2013, 19:13 
Offline

Registriert: 16.01.2011, 08:24
Beiträge: 519
Schimmelreiter hat geschrieben:
Lacronimus hat geschrieben:
Bei dem Fachkräftemangel in Deutschland

Wie? Was? Wo?
Hab ich was verpaßt?


Man muss nur zwei Adjektive hinzufügen, dann stimmt der Satz:

„Bei dem Mangel an billigen und willigen Fachkräften in Deutschland.“

Was nützt der Überschuss an Fachkräften, wenn sich niemand freiwillig bei einer Leihbude mit ihren Billiglöhnen bewirbt?
Was nützt der Überschuss an Fachkräften, wenn diese nicht willig sind, Zusatzleistungen wie beispielsweise Fahrgeld verlangen und die Leihbude bis zum BAG verklagen?

Wenn man die nicht billigen und nicht willigen Fachkräfte herausrechnet, dann gibt es bei den Leihbuden ein Fachkräftemangel

_________________
Der letzte Kampfaufruf http://www.youtube.com/watch?v=88Hh_DqJA5k
Der letzte Arbeitskampf http://www.youtube.com/watch?v=tGdVo6a0Ats


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.05.2013, 15:22 
Offline

Registriert: 11.08.2012, 11:55
Beiträge: 35
Es geht nicht um leihbuden. Generell herrscht in der Altenpflege ein Fachkräftemangel in Deutschland. Zeitarbeitsfirmen zahlen zum Teil besser als die Häuser in denen eingesetzt wird. Allerdings sind die Umstände auch sehr viel schwieriger. Der Lohn wird es bei den zeitarbeitsfirmen nicht sein. Es gibt Altenpflegefachkräfte ind er Zeitarbeit die mehr verdienen als die Wohnbereichsleitung am Einsatzort.
Generell ist das ein absolut Unterbezahlter Job. Natürlich ähnlich wie viele andere abe rhinzu kommt das der Beruf als Altenpflegefachkraft auch nicht gerade an erster Stelle steht bei den jugendlichen wenn es um Traumjobs geht ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de